Infoarchiv Norderstedt - Erika Adomat http://www.infoarchiv-norderstedt.org/taxonomy/term/1623/0 de Wahlergebnisse http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/wahlergebnisse.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> ...der Bürgermeister- und Europawahl nach Wahllokalen </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Sonntag, 27. Juni 2004, 2:00 Uhr</span><p>Das Ergebnis war in dieser Höhe überraschend deutlich. Trotz einer laufenden Kampagne des "<em>Bündnis für eine soziale Stadt</em>" und öffentlicher Kritik an seiner Amtsführung konnte sich <strong>Hans-Joachim Grote</strong> (<em>CDU</em>) bei der <em>Bürgermeisterwahl</em> am 13. Juni mit zwei Dritteln der Stimmen gegen seine Herausforderin <strong>Elisabeth Kühl</strong> (<em>SPD</em>) durchsetzen. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/wahlergebnisse.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/wahlergebnisse.html#comments Kommunalpolitik Bündnis für eine Soziale Stadt CDU Elisabeth Kühl Erika Adomat Europaparlament FDP GALiN Hans-Joachim Grote Michael Martin Norderstedt PDS SPD Ute Algier Wahlen Wahlergebnisse Sun, 27 Jun 2004 18:44:00 +0000 Infoarchiv Norderstedt 33643 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Keine Privatisierung von Strom, Wasser und Gas ! http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/keine-privatisierung-von-strom-wasser-gas.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Bürgerbegehren gegen die Privatisierung der Norderstedter Stadtwerke </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Dienstag, 30. September 2003, 2:00 Uhr</span><p>Die Stadtvertretung der <em>Stadt Norderstedt</em> hat am 2. September dieses Jahres mehrheitlich (d.h. mit den Stimmen von <em>CDU</em> und <em>FDP</em>) die Umwandlung des Eigenbetriebes <em>Stadtwerke</em> in eine GmbH beschlossen.Da dies nicht im Interesse der Norderstedter Bevölkerung ist, wurde die Initiative "<em>Pro Eigenbetrieb Stadtwerke</em>" gegründet. Die Initiative möchte in den nächsten 6 Wochen die Unterschriften von 10 % aller Wahlberechtigten (dazu gehören auch EU-BürgerInnen) sammeln. Das heißt, ca. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/keine-privatisierung-von-strom-wasser-gas.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/keine-privatisierung-von-strom-wasser-gas.html#comments Kommunalpolitik Bürgerbegehren CDU Erika Adomat FDP Harald Hattendorf Norderstedt Privatisierung Pro Eigenbetrieb Stadtwerke Stadtwerke Norderstedt Wolfgang Schmidt Fri, 05 Sep 2003 15:48:00 +0000 Infoarchiv Norderstedt 33510 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org