Infoarchiv Norderstedt - Mindestlohn http://www.infoarchiv-norderstedt.org/taxonomy/term/386/0 de Prost Neujahr: 8,50 Euro - mindestens! http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/prost-neujahr-850-euro-mindestens.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Der bundesweite, gesetzliche Mindestlohn tritt in Kraft </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Donnerstag, 1. Januar 2015, 11:55 Uhr</span><p>Zum 1. Januar 2015 tritt der <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Mindestlohngesetz_%28Deutschland%29" target="_blank">branchenübergreifende, gesetzliche Mindestlohn</a> in Höhe von 8,50 Euro/Stunde in Kraft. Darauf hat jetzt auch der Bundestagsabgeordnete <strong>Franz Thönnes</strong> (SPD) hingewiesen. Neben zahlreichen Ausnahmen bleibt aber fraglich, ob die neue Lohnuntergrenze effektiv überwacht wird. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/prost-neujahr-850-euro-mindestens.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/prost-neujahr-850-euro-mindestens.html#comments Arbeit & Kapital Franz Thönnes Gewerkschaften Lohndumping Mindestlohn Thu, 01 Jan 2015 12:02:45 +0000 Infoarchiv Norderstedt 35968 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Ver.di: Mindestlohn ohne Ausnahmen, ohne Schlupflöcher http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/verdi-mindestlohn-ausnahmen-schlupflocher.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Weitere Veranstaltung geplant </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Donnerstag, 4. September 2014, 15:17 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Heute machten Mitglieder vom ver.di Bezirk Südholstein während ihrer „Mindestlohntour“ auf dem Norderstedter Rathausmarkt halt. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/verdi-mindestlohn-ausnahmen-schlupflocher.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/verdi-mindestlohn-ausnahmen-schlupflocher.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital Mindestlohn Norderstedt Ulf Grimberg ver.di Thu, 04 Sep 2014 13:31:10 +0000 Infoarchiv Norderstedt 35879 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org ver.di: Mindestlohntour kommt nach Norderstedt http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/verdi-mindestlohntour-kommt-nach-norderstedt.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> "Arbeit darf nicht arm machen" </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Dienstag, 2. September 2014, 12:38 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Den ab 01. Januar 2015 geltende allgemeine gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro nimmt die Gewerkschaft <em>ver.di</em> Bezirk Süd-Holstein zum Anlass, auf einer „Mindestlohntour“ die Menschen zu Wort kommen zu lassen, die durch Ausnahmeregelungen von eben diesem Mindestlohn ausgeschlossen sind. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/verdi-mindestlohntour-kommt-nach-norderstedt.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/verdi-mindestlohntour-kommt-nach-norderstedt.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital Mindestlohn Norderstedt Sabine-Almut Auerbach ver.di Tue, 02 Sep 2014 10:40:06 +0000 Infoarchiv Norderstedt 35876 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org 8,50 meist nicht über "Hartz IV" http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/850-meist-nicht-uber-hartz-iv.html <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Samstag, 30. November 2013, 15:55 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>"<em>Die Behauptung, mit 8,50 Euro liege man knapp über Hartz IV, ist gewagt und gilt höchstens für Singles oder Paare, wenn beide arbeiten.</em>" In einer kurzen Stellungnahme widerspricht Segebergs LINKEN-Fraktionschef <strong>Heinz-Michael Kittler</strong> anderslautenden Veröffentlichungen von SPD und Union. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/850-meist-nicht-uber-hartz-iv.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/850-meist-nicht-uber-hartz-iv.html#comments Region in Kürze Soziales DIE LINKE Hartz-Gesetze Heinz-Michael Kittler Mindestlohn Reinhard Kunde Sybille Hahn Thomas Jäger Uwe Engel Sat, 30 Nov 2013 15:22:49 +0000 Infoarchiv Norderstedt 35616 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Teilhabe, Gerechtigkeit, Fairness http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/teilhabe-gerechtigkeit-fairness.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Wie die Segeberger Jusos den Politikwechsel gestalten wollen </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Montag, 2. September 2013, 10:34 Uhr</span><p>Ihr <a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jusos-wollen-das-machen.html" target="_blank">Motto</a> hatten sie bereits verraten, jetzt legen die Kreis-Jusos Inhalt nach: Mit sechs Schwerpunkten wollen sie anlässlich der Bundestagswahlen am 22. September eine Politik des Aussitzens und Vermeidens ablösen, die sie Kanzlerin <strong>Angela Merkel</strong> (CDU) unterstellen. Als Beispiel für sozialdemokratische Entschlusskraft nennen sie <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Entf%C3%BChrung_des_Flugzeugs_Landshut#Die_Befreiung" target="_blank">Helmut Schmidts Befehl zur Stürmung der "Landshut"</a>. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/teilhabe-gerechtigkeit-fairness.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/teilhabe-gerechtigkeit-fairness.html#comments Kommunalpolitik Alexander Wagner Angela Merkel Ayleen Ohly Betreuungsgeld Claus-Henning Schwarz Edmund Bruns Franz Thönnes Frederik Digulla Frederik Supola Jusos Kreis Segeberg Mindestlohn Peer Steinbrück Teresa Jütten Wahlen Mon, 02 Sep 2013 09:15:13 +0000 Infoarchiv Norderstedt 35523 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Frank Walter kommt http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/frank-walter-kommt.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Stelldichein am Schmuggelstieg </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Montag, 29. Juli 2013, 21:25 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>So langsam kommt der Bundestagswahlkampf im <em>Kreis Segeberg</em> in Fahrt: Während die Union Umweltminister <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Altmaier" target="_blank">Peter Altmeier</a> nach <em>Bad Bramstedt</em> schickt, kommt <em>SPD</em>-Fraktionschef <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Frank-Walter_Steinmeier" target="_blank">Frank Walter Steinmeier</a> an den Norderstedter <em>Schmuggelstieg</em>. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/frank-walter-kommt.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/frank-walter-kommt.html#comments Region in Kürze Kommunalpolitik Bad Bramstedt Bleeck CDU Christian Carstensen Frank Walter Steinmeier Franz Thönnes Gero Storjohann Kaisersaal Mark Helfrich Mindestlohn Norderstedt Peter Altmeier Schmuggelstieg SPD Mon, 29 Jul 2013 20:13:28 +0000 Infoarchiv Norderstedt 35486 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Dumpinglohnmelder http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/dumpinglohnmelder.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Gewerkschafts-Aktion gegen miese Löhne </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Mittwoch, 11. Mai 2011, 11:32 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>"<em>Jeden morgen um fünf macht sich Immanuel W. auf den Weg zur Arbeit. Er schneidet Fenster aus Kunststoff. An das frühe Aufstehen hat er sich inzwischen gewöhnt. Doch mit der ersten Lohnabrechnung kam der Schock. 1780 Euro bleiben ihm und seiner Familie unterm Strich, trotz Vollzeitjob.</em> Solche und ähnliche Beispiele werden ab sofort auf der Homepage <a href="http://www.dumpinglohnmelder.de%20" target="_blank">www.dumpinglohnmelder.de</a> gesammelt und veröffentlicht.<br /> </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/dumpinglohnmelder.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/dumpinglohnmelder.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital Gewerkschaften Lohndumping Mindestlohn NGG ver.di Wed, 11 May 2011 09:41:47 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34309 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Bundesweiter Aktionstag gegen Leiharbeit http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/bundesweiter-aktionstag-gegen-leiharbeit.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Gleiches Geld für gleiche Arbeit </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:04 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Der Norderstedter Ortsverband der Partei <em>DIE LINKE</em> beteiligte sich an den bundesweiten Aktionen gegen die herrschenden Regelungen zur Leiharbeit. Vor dem Werkstor der Firma <em>Jungheinrich</em> verteilen Mitglieder des Ortsverbandes <a href="http://www.linke-sh.de/fileadmin/user_upload/dokumente/pdf/Leiharbeit.pdf">Flugblätter</a> zu den Bereichen Leiharbeit und Mindestlohn.</p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/bundesweiter-aktionstag-gegen-leiharbeit.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/bundesweiter-aktionstag-gegen-leiharbeit.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital DIE LINKE Jungheinrich Leiharbeit Mindestlohn Thu, 24 Feb 2011 16:08:06 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34197 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org