Infoarchiv Norderstedt - Betriebsrat http://www.infoarchiv-norderstedt.org/taxonomy/term/717/0 de "Gute Arbeit und gerechte Löhne" http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/gute-arbeit-gerechte-lohne.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Albig, Polkaehn, Stegner und Scholz in Norderstedt </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Dienstag, 13. März 2012, 11:07 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Zu einer wahlkampfbedingten <em>Betriebsräte- und Gewerkschaftskonferenz</em> lädt die <em>SPD</em> heute in das Norderstedter Veranstaltungszentrum <em>TriBühne</em>. Nach der Begrüßung durch den Landtags-Spitzenkandidaten <strong>Torsten Albig</strong> erwartet die TeilnehmerInnen unter anderem eine Rede von Hamburgs Bürgermeister <strong>Olaf Scholz</strong> samt&nbsp; anschließender Podiumsdiskussion unter dem Motto "<em>Gute Arbeit und faire Löhne</em>". </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/gute-arbeit-gerechte-lohne.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/gute-arbeit-gerechte-lohne.html#comments Region in Kürze Kommunalpolitik Befristung Betriebsrat Hartz-Gesetze Leiharbeit Marion Junker Norderstedt Olaf Scholz Ralf Stegner SPD Torsten Albig Uwe Polkaehn Wahlen Tue, 13 Mar 2012 10:28:38 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34800 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Autoliv schließt sein Werk in Norderstedt http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/autoliv-schliesst-sein-werk-norderstedt.html-0 <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> 88 Beschäftigte vor ungewisser Zukunft </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Dienstag, 30. August 2011, 11:17 Uhr</span><p>Die Entscheidung kam überraschend und ging nicht nur am <em>Betriebsverfassungsgesetz </em>vorbei: Während darin Unternehmensleitungen <a href="http://www.gesetze-im-internet.de/betrvg/__90.html" target="_blank">aufgegeben wird</a>, den Betriebsrat bei für Beschäftigte wichtigen Entscheidungsprozessen von Beginn an zu beteiligen, schuf <strong>Frank Kohrs</strong>, Werksleiter von <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Autoliv" target="_blank">Autoliv Inc.</a><em> </em>vollendete Tatsachen: Am 19. August trat er vor die Beschäftigten des Norderstedter Tochterunternehmens <em>Norma GmbH</em> und verkündete die Schließung der Produktionsstandorts im <em>Gewerbegebiet Nettelkrögen</em>. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/autoliv-schliesst-sein-werk-norderstedt.html-0" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/autoliv-schliesst-sein-werk-norderstedt.html-0#comments Arbeit & Kapital Autoliv Inc. Betriebsrat Betriebsverfassungsgesetz Birgit Jeksties Gewerbegebiet Nettelkrögen IG Metall Kündigung Lohndumping Norderstedt Norma GmbH Uwe Zabel Tue, 30 Aug 2011 10:08:55 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34475 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org 20 Prozent auf alles ... http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/20-prozent-auf-alles.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Arbeitsplatzabbau bei Max Bahr </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Freitag, 29. Juli 2011, 11:09 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Bei den Beschäftigten der Hamburger Baumarktkette <a href="http://www.maxbahr.de/" target="_blank">Max Bahr </a>geht die Angst um: Weil der Mutterkonzern <em>Praktiker</em> mit seiner Werbekampagne "<em>20 Prozent auf alles</em>" grandios baden ging, plant die Unternehmensführung offenbar einen erheblichen Arbeitsplatzabbau - auch bei seiner Hamburger "Tochter". Schon jetzt arbeiten im Vergleich zum Vorjahr rund 160 Menschen weniger bei <em>Max Bahr</em>, außerdem werden verstärkt Leiharbeiter eingesetzt. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/20-prozent-auf-alles.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/20-prozent-auf-alles.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital Arbeitsplätze Betriebsrat Langenhorn Leiharbeit Max Bahr Praktiker Fri, 29 Jul 2011 09:39:33 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34428 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Jungheinrich baut in Kaltenkirchen http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jungheinrich-baut-kaltenkirchen.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Distributionszentrum mit 230 Arbeitsplätzen </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Donnerstag, 21. Juli 2011, 6:28 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Jetzt ist es amtlich: Nachdem der Gabelstapler-Hersteller seine Belegschaft bereits Anfang Juni <a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jungheinrich-wachst-nach-kaltenkirchen.html" target="_blank">über Planungen informierte</a>, sein neues Ersatzteillager nach <em>Kaltenkirchen </em>auszulagern, folgte nun die Bestätigung: Bis Ende 2013 will die <em>Jungheinrich AG</em> im Süden der Stadt ein beeindruckendes Hochregallager bauen. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jungheinrich-baut-kaltenkirchen.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jungheinrich-baut-kaltenkirchen.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital Betriebsrat Jungheinrich Kaltenkirchen Norderstedt Thu, 21 Jul 2011 04:55:45 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34415 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Sie ist dann mal weg http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/ist-dann-mal-weg.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> "Urgestein" der Norderstedter Verwaltung im Ruhestand </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Montag, 4. Juli 2011, 20:40 Uhr</span> </div> </div> </div> <p class="MsoNormal">Mit <strong>Margret Radel </strong>ist bereits im April diesen Jahres die wohl dienstälteste Personalrätin der <em>Norderstedter Stadtverwaltung </em>in Ruhestand gegangen. Bereits seit Juli 1980 arbeitet sie im Rathaus, wechselte einst vom Posten der Personalchefin in das Amt der Personalrätin. Politisch und persönlich wird sie Vielen innerhalb wie außerhalb der Verwaltung fehlen. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/ist-dann-mal-weg.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/ist-dann-mal-weg.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital Betriebsrat Margret Radel Norderstedt Personalrat Siegried Becker ver.di Mon, 04 Jul 2011 19:26:38 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34396 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Jungheinrich wächst nach Kaltenkirchen http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jungheinrich-wachst-nach-kaltenkirchen.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Betriebsrat "froh" über&nbsp; die Entscheidung </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Samstag, 4. Juni 2011, 18:38 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Weil in unmittelbarer Nähe des bestehenden <em>Jungheinrich</em>-Werkes in <em>Norderstedt-Friedrichsgabe </em>keine passende Fläche zur Verfügung stand, wird der Gabelstapler-Hersteller sein neues Ersatzteillager wahrscheinlich bei <em>Kaltenkirchen </em>bauen. Darüber informierte der Vorstand der <a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/search/node/Jungheinrich" target="_blank">Jungheinrich AG </a>am Mittwoch seine Norderstedter Belegschaft. Mit dieser Entscheidung verbunden ist der "Umzug" von rund 230 Arbeitsplätzen. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jungheinrich-wachst-nach-kaltenkirchen.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/jungheinrich-wachst-nach-kaltenkirchen.html#comments Region in Kürze Arbeit & Kapital Betriebsrat egno Frederikspark Friedrichsgabe Henstedt-Ulzburg Jungheinrich Kaltenkirchen Marc-Mario Bertermann Norderstedt Sedat Bodur Sat, 04 Jun 2011 16:45:20 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34349 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Die Linke: "Hartz IV muss weg!" http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/die-linke-hartz-iv-muss-weg.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Bescheide bis zu 79% falsch! </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Freitag, 12. Februar 2010, 19:00 Uhr</span> </div> </div> </div> <p><strong>Heinz-Michael Kittler</strong>, Kreis-Fraktionschef der <a href="http://www.die-linke-segeberg.de" target="_blank">Segeberger LINKEN</a>, hat die Kritik seiner Partei an den Hartz-IV-Regelungen bekräftigt. Angesichts der laufenden Diskussion über die Zukunft der Jobcenter, den Arbeitsgemeinschaften aus <em>Sozialämtern</em> und <em>Arbeitsagenturen</em> (ARGEN), geht Kittler grundsätzlicher an das Problem heran: Nicht die Verwaltung von Hartz IV sei das Problem, sondern das Gesetz selbst.</p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/die-linke-hartz-iv-muss-weg.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/die-linke-hartz-iv-muss-weg.html#comments Region in Kürze Soziales Arnold Wilken Betriebsrat Bundestag CDU DIE LINKE FDP Franz Thönnes Gero Storjohann Heinz-Michael Kittler Jutta Altenhöner Schleswig-Holstein SPD Fri, 31 Dec 2010 19:20:25 +0000 Infoarchiv Norderstedt 30238 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Kämpfen in Zeiten der Krise http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/kampfen-zeiten-der-krise.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Interview mit Wolfgang Erdmann, Betriebsratsmitglied der Jungheinrich AG, Werk Norderstedt. </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Freitag, 17. September 2010, 2:00 Uhr</span><p><strong>Wolfgang Erdmann</strong> hat 1978 bei der <em>Jungheinrich AG</em> angefangen und ist bereits 1981 zum ersten Mal in den Betriebsrat des Jungheinrich-Werks in <em>Norderstedt</em> gewählt worden. Als <em>Jungheinrich</em> 1990 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wurde, war er als Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat von Anfang an dabei. Bis zum Ende seiner Amtsperiode in diesem Jahr war <em>Erdmann</em> außerdem Vorsitzender des Konzernbetriebsrates, also wahrlich ein Insider. </p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/kampfen-zeiten-der-krise.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/kampfen-zeiten-der-krise.html#comments Arbeit & Kapital Arbeitsplätze Betriebsrat IG Metall Jungheinrich Norderstedt Wolfgang Erdmann Sat, 18 Sep 2010 14:37:00 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34060 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org