Infoarchiv Norderstedt - Landesrechnungshof http://www.infoarchiv-norderstedt.org/taxonomy/term/864/0 de Kreis Segeberg: Ausgliederung des Gebäudemanagements nur ein Finanztrick? http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/kreis-segeberg-ausgliederung-des-gebaudemanagements-nur-ein-finanztrick.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Landesrechnungshof übt harte Kritik </div> </div> </div> <div class="field field-type-datetime field-field-datum"> <div class="field-label">Datum:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> <span class="date-display-single">Donnerstag, 11. August 2011, 12:44 Uhr</span> </div> </div> </div> <p>Im Jahre 2008 gliederte der Kreis Segeberg das Gebäudemanagement von insgesamt 19 Kreisimmobilien (u.a. Verwaltungen, Rettungswachen und Kreisberufsschulen) in den Betrieb <em>GMSE</em> aus. Mit den Stimmen der <em>CDU, FDP</em> gegen die der <em>SPD</em> und <em>Grünen</em> wurde diese Maßnahme seinerzeit beschlossen, um damit einen Beitrag zur Sanierung des Kreishaushaltes zu leisten.</p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/kreis-segeberg-ausgliederung-des-gebaudemanagements-nur-ein-finanztrick.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/kurzmeldungen/kreis-segeberg-ausgliederung-des-gebaudemanagements-nur-ein-finanztrick.html#comments Region in Kürze Kommunalpolitik Kreis Segeberg Landesrechnungshof Thu, 11 Aug 2011 10:49:23 +0000 Infoarchiv Norderstedt 34450 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org Stadtwerke erneut im Zwielicht http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/stadtwerke-erneut-im-zwielicht.html <div class="field field-type-text field-field-untertitel"> <div class="field-label">Untertitel:&nbsp;</div> <div class="field-items"> <div class="field-item odd"> Schwere Schlappe gegen Kritiker: 30 Millionen Minus mit Glasfasernetz? </div> </div> </div> <span class="date-display-single">Sonntag, 13. Mai 2007, 2:00 Uhr</span><p>Die <a href="http://www.stadtwerke-norderstedt.de" target="_blank">Norderstedter Stadtwerke</a> haben offenbar erneut versucht, einen Kritiker mundtot zu machen. Mit Antrag vom 3. April bemühte sich die Werkleitung beim <em>Kieler Landgericht </em>um eine<em> Einstweilige Verfügung</em> gegen den ehemaligen<em> CDU</em>-Stadtrat <strong>Jürgen Meßfeldt</strong>. Ihm sollte bei drohender Ordnungshaft untersagt werden, <em>Stadtwerke</em>-Chef <strong>Volker Hallwachs</strong> Lügen in Zusammenhang mit der Finanzierung des Norderstedter Glasfasernetzes zu unterstellen.</p> <p><a href="http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/stadtwerke-erneut-im-zwielicht.html" target="_blank">Weiterlesen</a></p> http://www.infoarchiv-norderstedt.org/artikel/stadtwerke-erneut-im-zwielicht.html#comments Kommunalpolitik Anette Reinders Bündnis für eine Soziale Stadt CDU GALiN Hans-Joachim Grote Infoarchiv Jürgen Meßfeldt Landesrechnungshof Norderstedt Norderstedter Appell Rechnungsprüfungsamt SPD Stadtwerke Volker Hallwachs Wahlen Sun, 13 May 2007 15:33:00 +0000 Infoarchiv Norderstedt 33867 at http://www.infoarchiv-norderstedt.org